USV Halle

Sektion Schach

Spiel- und Trainingsbetrieb im USV Halle

Liebe Mitglieder, liebe Eltern,

die 6. "Corona-Eindämmungsverordnung" des Landes Sachsen-Anhalt vom 26.05.2020 gestattet nunmehr die eingeschränkte Nutzung von Sportstätten.
Die Sektion Schach hat hierzu ihr Hygiene-Konzept für einen allerdings reduzierten Trainingsbetrieb im Nachwuchsbereich dem USV zur Genehmigung durch die Stadt Halle vorgelegt.
Ich hoffe auf eine baldige Bestätigung.

Helmar Liebscher
Sektionsleiter

Nächster Spielabend

Keine Termine

USV I: Saisonabschlussbericht

Manchmal braucht man etwas Abstand zu einer Saison, um diese ordentlich zu analyisieren und darüber einen Bericht schreiben zu können. Wir hatten in diesem jahr erstmals seit dem Abstieg aus der 2. Bundesliga keinerlei Sorgen, die Klasse nicht halten zu können, und sind mit dem Ergebnis von insgesamt 13 Punkten sehr zufrieden. Hinter den fünf Topmannschaften der Liga, welche alle verdient vor uns standen, konnten wir einen soliden sechsten Platz erreichen und insgesamt sechs Mannschaftssiege einfahren, welche allesamt mit 4.5:3.5 gewonnen wurden. Diese interessante Statistik belegt einerseits, dass unser Team über die Saison klug taktiert hat und ebenfalls große Nervenstärke bewiesen hat. Allerdings ist auch festzuhalten, dass zu einer solchen knappen Siegesreihe auch eine Portion Glück gehört ( z.B. gegen Coswig ) und wir uns in Zukunft nicht darauf verlassen sollten, weiterhin dieses Glück zu haben. Ansonsten sind wir dann mal unterm Abstiegsstrich.

Die Saisonergebnisse der anderen möchte ich nicht groß berwerten. Die insgesamt gute Mannschaftspunktzahl kommt ja aber nicht von ungefähr... Ich denke, dass keiner von uns eine überragende Saison hatte, aber fast (!) alle eine durchschnittliche bis gute Saison spielte. Bedanken möchte ich mich hier im Namen der gesamten Mannschaft bei Aaron, der in diesem Jahr mehrmals die Entscheidung zugunsten unseres Teams brachte, ab der nächsten Saison allerdings wieder bei seinem Heimatverein in der Landesliga spielen wird. Definitiv eine spektakuläre Rückholaktion auf Sachsen-Anhalts Schachtransfermarkt. Über die Ablösemodalitäten haben beide Vereine stillschweigen vereinbart ;)

Alles in allem freue ich mich sehr auf die neue Saison, in der ich wieder ML sein darf. Vorher möchten wir am liebsten noch den Pokal gewinnen. Leider wartet im Viiertelfinale mit unserem Reisepartner ein schwere Los.

Bald meldet sich wieder

Felix 

Anmeldung

Nächste Termine

Keine Termine

Urkunde Leistungsstützpunkt 2019

Wer ist online

Aktuell sind 219 Gäste und keine Mitglieder online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.