USV Halle

Sektion Schach

Landesfinale u10: Sieg und Niederlage für den USV in Magdeburg

Das 1. Spiel USV Halle - Schachzwerge Magdeburg ging 1:3 verloren. Marvin stellte schnell die Dame ein. Joris wurde sein freier König zum Verhängnis. Er wehrte sich noch längere Zeit, konnte das Matt dann doch nicht verhindern. Wenzel zeigte ein sehr ordentliches Spiel, hatte auch Vorteile herausgekämpft, konnte aber mit dem Bauern-Läufer-Endspiel noch nicht umgehen und verlor unglücklich. Gero spielte am längsten und konnte das recht komplizierte Spiel gewinnen. Im 2. Spiel USV - SV 51 Zerbst (4 : 0) gewann Joris durch ein zielgerichtetes Spiel sehr schnell. Marvin spielte ruhiger und aufmerksamer. Durch Damegewinn konnte er das Spiel gewinnen. Wenzel führte wie immer ruhig und sicher sein Spiel zum Sieg. Gero begann sein zweites Spiel unkonzentriert, fand aber dann seine Ruhe wieder und führte sein Spiel zum Sieg. Zurzeit steht die Mannschaft des USV Halle auf dem 3.Platz. Am 19.06.16 finden die letzten zwei Runden in Halle statt – da geht es um die endgültige Medaillenverteilung der Landesmeisterschaft u 10

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.